Die Welt der Grillwurst

Fernsehberichte, Zeitungsberichte und Fotos
Klicken Sie hier

Die neue andere smarte Art zu grillen

Wer schon tausende Würste grilliert hat, weiss, dass grillen ein Knochen Job ist. Dabei muss man immer aufpassen, dass unten keine Wurst zu schwarz wird. Dies ist nun Vergangenheit.

Wir haben unser Ziel erreicht.

Über 100'000 Würste (rohe und gebrühte), 3600 Schweinshalssteak, 700 Kalbssteak, 3000 Grillschnecken und 500 Hamburger wurden bis heute auf den Grillräder goldbraun kross gegrillt.

Die Einweihung vom Gotthardtunnel und das Eid. Schwingfest in Estavayer-le-Lac waren die beiden Grossanlässe 2016, wo wir jeweils mit mehreren Grillrädern im Einsatz waren.

 

Wo war das Grillrad bereits im Einsatz? Hier klicken

 

Vorteile vom Grillrad

  • Keine Warteschlangen vor dem Grill, in den Stosszeiten machen Sie mehr Umsatz.
  • Das Grillgut wird in einem Durchgang beidseitig gegrillt. Halbierung der Grillfläche.
  • Kein wenden der Würste, Hamburger und Steaks. Mehr Zeit für den Kunden.
  • Wenn das Grillrad durch eine Fachperson eingestellt ist, ist das Grillgut immer gleich.
  • Geschlossener Grillraum reduziert den Gasverbrauch massiv. Der Windeinfluss wird beschränkt.
  • Das Gas verbrennt mit 1400°, somit kein Gasgeruch am Grillgut.
  • Das auslaufende Fett tropft nicht mehr in die Heizquelle. Keine Rauchentwicklung.
  • Der aufsteigende Rauch klebt somit nicht mehr am Grillgut und in Ihrem Gesicht.
  • Das gesamte Grillrad ist aus Chromstahl und steckbar montiert. Einfache Reinigung.
  • Mit dem Vorwärmsystem rechts, kann die Qualität und Leistung gesteigert werden.
  • Nach 5000 gegrillten Würsten sammeln wir ca. 2 bis 4 lt. Fett und Flüssigkeit, das sonst im Grill verbrennt und somit für den blauen Rauch verantwortlich ist.

Grillrad 850


Mit dem Grillrad 850 kann nur eine Wurstart auf einmal gegrillt werden. Der Grund unterschiedliche Garzeiten. Die Würste werden auf das Rad aufgesteckt. Nach einer Umdrehung sind die Würste kross und goldbraun gegrillt. Die 3 Brenner und die Geschwindigkeit vom Rad können stufenlos eingestellt werden. Da der Gasverbrauch so gering ist, spielt es keine Rolle, wenn Sie jede Minute nur 1 Wurst oder auch keine im Grillrad haben. Wenn Sie jedoch Wurst an Wurst reihen, kommt alle 6 Sekunden eine Wurst aus dem Grillrad.

Leistung: Bis zu 600 Bratwürste pro Stunde.

Grillrad 550

Mit dem Grillrad 550 können alle Sorten von Grillgut (Würste, Steak's, Hammburger, Oberginen oder Peperoni) aufgesteckt werden. Das Rad dreht sich ca. einmal pro Minute ( Geschwindigkeit stufenlos). Das gegrillte Gut wird von Hand aufgesteckt und wenn es fertig ist, mit der Grillzange entnommen. Das Grillgut wird beidseitig gleichmässig kross und goldbraun gegrillt. Einmal angezündet ist jeder damit ein Grillkönig.

Leistung: Bis zu 150 Bratwürste pro Stunde.

Grillrad 550 als Partygrill

Grill anzünden, Fleischplatte hinstellen. Die Gäste nehmen sich das gewünschte Grillgut, stecken es auf das Rad und unterhalten sich. Das Rad läuft so langsam, dass genügend Zeit vorhanden ist, nach ca. 6 Minuten das gegrillte Fleisch mit der Zange zu entnehmen. Ihre Party wird unvergesslich bleiben.

Grillrad 550 in einem Verkaufswagen

Das Grillrad ist so konzipiert, dass es in einen Verkaufwagen eingebaut werden kann. Ein Blickfang der Sonderklasse. Auf den beidseitigen abnehmbaren Gitterroste kann das an der Wärme gegrillte Fleisch zwischengelagert werden.

Mehr Informationen: Klicken Sie hier

Interesse geweckt?



 

Mit Sternchen * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

 



Wir suchen Verkaufsagenten oder Stützpunkthändler in Europa.

Strebel Vision | Lättestrasse 2 |CH-5413 Birmenstorf | +41 (0)56 225 12 84

BratwurstBrat-WurstBratwurstbratgeraetBratwurst grillenautomatischer WurstgrillGrillwurst grillierenWurstgrillWurstgrillautomatWurst grillieren